Spanien ist günstig und schön

Tanzen zu Flamenco, die Begeisterung für die umstrittenen Stierkämpfe, traumhafte Strände und eine Menge Sonnenschein macht Spanien weltweit bekannt als Urlaubsziel. Spanien ist seit tausenden von Jahren eines der kulturellen Zentren von Europa. In den vielen schönen Städten gibt es alte Denkmäler wie auch futuristische Architektur die einzigartige Sehenswürdigkeiten darstellen. Die vielen autonomen Regionen in Spanien geben dem Land noch mehr Charakter und Einzigartigkeit und machen den Urlaub zu etwas Besonderem. Nicht nur geographisch, klimatisch, sondern viel mehr ist Spanien wirklich sehr persönlich. Teilweise sogar mit einer eigenen spanischen Sprache / Dialekt. Zudem gehen viele junge Menschen gehen nach Spanien um zu studieren oder um längerfristig sich niederzulassen und von Spanien aus zu arbeiten. Spanien ist ein faszinierendes Land, worüber man einfach alles wissen muss - dieses Portal soll einen Ausschnitt über das spanische Leben einerseits und Reiseinformationen andererseits geben. Die Flugzeit beträgt meist nur 2 Stunden und schon kann in den Genuss von echtem spanisches Essen kommen. Ist man angekommen in einer anderen Kultur, Klima, Strand, Meer, Attraktionen und netten Menschen, kann der langersehnte Spanien Urlaub beginnen.

AndalusienDa wären einerseits die Alhambra, die im Spanien Urlaub unbedingt besichtigt werden muss, sollte man sich in Andalusien befindet. Die Alhambra ist eine bedeutende Stadtburg auf dem Sabikah-Hügel von Granada und zählt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Spanien. Seit 1984 zählt diese Attraktion zum Weltkulturerbe. Doch nicht nur in Andalusien lässt sich viel erleben: Wer auf Kultur steht, sollte eine Reise nach Barcelona oder Madrid unternehmen. Dabei bietet Barcelona ein klein weniger Sehenswürdigkeiten, kann jedoch mit traumhaften Stränden locken.

Vielfalt in Spanien erleben

Spanien ist vielfältig. Über die Balearen, Kanaren bis zum Festland von Spanien wie zum Beispiel das schöne Andalusien bietet Spanien ein vielfältiges Programm in Kultur und Natur. Wir schaffen Abhilfe gegen die Qual der Wahl und geben Informationen über den Urlaub und Reisen in Spanien. Für den Deutschen erfolgt die Einreise mit dem Personalausweis. Somit ist ein Aufenthalt in Spanien bis zu drei Monaten kein Problem. Eine Anreise mit dem Zug ist nur bis Narbonne in Frankreich möglich, da es in Spanien schmälere Gleise gibt und somit ein Umstieg notwendig wird. Ein ähnliches Erlebnis bietet die eigene Anreise nach Spanien, da man zuvor schon viel von Frankreich mitbekommt und eine Extratour durch Spanien machen kann.