Spanische Städte

In Spanien gibt es viele fantastische Städte, die ihren Charm und Tradition bis heute nicht verloren haben. Alte faszinierende Paläste erinnern einst an die Herrscher Spaniens. An vielen Orten Spaniens scheint die Zeit still stehen geblieben zu sein, so sind die traditionellen Märkte bis heute ein Treffpunkt der Spanier. Spaniens Bemühungen die Tradition am Leben zu halten zeichnete viele spanische Städte sogar zum Weltkulturerbe aus. Auch was die Moderne angeht haben spanische Städte eine Menge zu bieten: Bahnhöfe von Stararchitekten, moderne Museen die im Einklang mit der Tradition sind sowie verträumte Dörfchen mit moderner Infrastruktur.

Spanien lässt sich in viele Regionen unterteilen, da wären
Andalusien und Valencia.

Die tollsten Städte Spaniens sind Barcelona, Cádiz, Spaniens Hauptstadt Madrid, Granada, Zaragoza, Malaga, Sevilla und Bilbao.